Donnerstag, 16. Juni 2011

Root Zugriff für A1/Telekom Austria Firmware: 4.8.3.DWVV_TAU_5.1.6

Nach einem Jahr hat sich die Telekom mal bemüht die Login-Daten für root-Zugriff zu ändern. Die Rechte vom Telek0m-User wurden eingeschränkt - sie reichen grade noch für die Support-Tools (SSH).
Es gibt jetzt allerdings einen neuen User "SuperAdmin" mit folgenden Login-Daten:

IP: 10.0.0.138
Username: XQvfPUoO19_ai64j

Passwort: GtwdTdMRgfUIMFwoAU5m



Dieser User hat wieder vollen Zugriff über Web Interface und SSH.

Bin jetzt direkt enttäuscht, dass die sich nix besseres einfallen lassen haben ;)
Bitte schreibt in den Kommentaren welche Änderungen euch bei dieser Firmware Version auffallen.

63 Kommentare:

Jürgen hat gesagt…

HI

sind in der neuen Firmware auch fehler behoben oder wurde nur das passowrt geändert ?
ansonst bleib ich bei der alten!

Wenn wlan und dieser automatische disconnect bei nicht nutzen behoben is whäre es super ?

paar infos bitte

Mfg Jürgen

alpaca hat gesagt…

also nachdem die 2530er firmware bereits über ein jahr alt ist, bin ich mir sicher dass doch einige fehler behoben worden sind ;)
aus dem binary sieht man auch dass es dazwischen einige revisionen gegeben hat die nicht veröffentlicht wurden:
5.0.0.2531
5.0.0.2534
5.0.0.2536
5.0.0.2537
5.0.0.2542
5.1.1
5.1.5

da wurde schon gearbeitet :)

Jürgen hat gesagt…

also hab gerade mit mein wlan scan programm vorher und nachher gescannt und ist ca gleich also denke ich das der 31 dB fehler behoben wurde.

Ansonst seh ich nur ein A1 logo in der ecke oben rest ist grau weiß langweilig !

alpaca hat gesagt…

also das mit dem design ist absicht - corporate identity usw ;)
das logo wird jetzt von http://ftp.cpe-mgmt.at/logo/logo.gif geladen - so können sie es jederzeit ersetzen oder evtl. abhängig von der ip das logo von einem reseller anzeigen..

H4ZE hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Pop hat gesagt…

also die signalstärke ist ein bisschen besser...
aber ich pushe die eh via ssh :D

Jürgen hat gesagt…

also bei mir Funktioniert nun der Reconnect skript nicht mehr vom JDownloader

Chrisu3050 hat gesagt…

Kann ich auch das Logo aus Spaß und da ich einen Webserver habe verändern?
lg

Praschi hat gesagt…

Mein Router spinnt seit dem Update nur mehr herum (startet alle paar Minuten neu). -.-

Heribert hat gesagt…

bei mir funktionieren die Zugangsdaten mit PuTTY nicht?
Ich hätte wieder versucht die Signalstärke etwas zu erhöhen, leider nimmt mir das Gerät die neuen Zugangsdaten nicht an?
Geht es anderen auch so?

drdisser hat gesagt…

eine frage: kann man mit dem update statische ip adressen verben, die beim neustart des routers nicht gelöscht werden? bei der version: 4.8.3.DWVV_TAU_5.0.0.2530 ist dass leider nicht der fall... für mich gibt es sonst keinen grund ein update zu machen!
bitte um antwort!

mfg aus tirol

pseudonym hat gesagt…

Die Userdaten funktionieren nicht mehr. Wurden wohl mit einem neuen Update ausgebügelt...

Jürgen hat gesagt…

die neuen Login daten stehen doch Oben !

Monty hat gesagt…

Ich hab auch das Reconnect-Problem. Alle paar Stunden oder Minuten kann ich mich nicht mehr beim WLAN connecten.

Genau das gleiche Problem hatte ich vor einem Jahr schon mal und da habs ichs bei der Telekom als Bug eingemeldet, der dann gefixt wurde. Und jetzt wieder der gleiche Sch****! Also bitte.

acid85 hat gesagt…

Ich verliere seit dem Update öfters meine WLAN-Verbindung zum Router.
Auch das Reconnect Script für den JDownloader funktioniert leider nicht :-(

philipp2500 hat gesagt…

hello ich hab da mal ne frage als "super admin " ist es möglich im QoS menu die freigegebene bandbreite für seine leitung erhöhen . hat das irgentwer schon ausprobiert ob es funktioniert? ich selbst trau mich nicht hab angst das mann es merken könnte ^^

Jürgen hat gesagt…

das problem mitn wlan das es nach 1 tag nicht mehr geht is echt schlimm !
anstatt besserung wirds immer schlechter !

QoS kannst ruhig herumstellen du kannst an der bandbreite nicht viel ändern das geht vom AON server aus und is fix eingestellt, im prinzip isses nur eine Optimierung auf dein internet verhalten !

mfg

ezameht hat gesagt…

Bei mir funktioniert nun ebenfalls der jDownloader-Reconnect nicht mehr...
Werde in Zukunft die Fernwartung deaktivieren, damit A1 nicht mehr mit der Hardware herumpfuscht.

m@ hat gesagt…

Habe das Update auch an den WLAN-Problemen erst gemerkt :/. Danke auf jeden Fall für das Passwort, gleich mal die Fernwartung deaktiviert.

androidtut hat gesagt…

Kann man auch neue SSH User hinzufügen?

Mom0 hat gesagt…

seit dem ich diese firmware habe, funktioniert der port 80 nicht mehr und ich kann per IP nicht auf meine website zugreifen

fuzi1986 hat gesagt…

Hallo, bei mir funktioniert das Password für den SuperAdmin nicht

whitecube hat gesagt…

@fuzi1986 welcher provider? versuch mal das alte...

tom hat gesagt…

Hab es bisher nicht geschafft einen neuen SSH User anzulegen.

Den bestehenden SuperAdmin umzubenennen funktioniert auch nicht. Scheinbar habens die User irgendwo im ssh daemon hard-coded eingetragen? O.o

fuzi1986 hat gesagt…

mein problem hat sich schon erledigt, lag am Browser

chebesta hat gesagt…

hi leute
bin neu hier nachdem ich seit heute ein pirelli mit der 5.1.6 bekommen habe. danke für den superadmin da sieht man ja gleich viel mehr.
hätte auch gleich eine frage hat jemand probleme bei der portweiterleitung?? möchte ein paar ports auf mein nas weiterleiten zB 8080 habe dies auch meiner meinung nach logisch und eintragen können. nur komme ich nicht auf mein nas mithilfe eines dynamischen dns (no-ip.com). dynamischen dns habe ich auch eingetragen und der funkt auch.
lg danke

LJAqua hat gesagt…

Hallo Zusammen,

letzte Nacht habe ich einige Stromausfälle gehabt. Danach hatte sich der Router teilweise zurück gesetzt. Vorher hatte ich die Router-IP 192.168.100.1. Nach dem Stromausfall war es auf die 10.0.0.138 zurück gesetzt. Seitdem kann ich aber nur noch die IP ändern in 192.168.1.x oder 192.168.0.x. Komischerweise hat er sich aber alle anderen Einstellungen wie Portforwarding und Passwort gemerkt.
ABER der Superadmin-Zugang funkt auch nicht mehr.

adjua hat gesagt…

Bei mir geht der Superadmin auch nicht - weder über ssh XQvfPUoO19_ai64j@ipmeinesrpirellis, noch über interface.

Rainer hat gesagt…

Firmware wurde anscheinend irgendwann letzte Woche aktualisiert.
Änderungen:
Es wird jetzt empfohlen ein Passwort zu setzen
unter erweitert fehlen einige Einträge
etliches mehr

Rainer hat gesagt…

Edit:
Neue Version:
4.8.3.DWVV_TAU_5.2.3
es erscheint jetzt auch ein sogenannter Recovery Eintrag:
4.8.3.DWVV_TAU_5.1.6.R

Meini hat gesagt…

Ich habe seit dem Update das Problem, dass sich die Internetverbindung bei längerer Nichtbenutzung abbaut. Die @LED leuchtet dann rot auf. Dieser Zustand ändert sich solange nicht bis ich mit einem PC ins Netz einsteigen will. Dann leuchet die @LED wieder weiss und ich hab I-Net.
Der Nachteil daran ist das mein VOIP tot beleibt und das Telefon damit auch.
Kann mir ja jemand helfen?

Meini hat gesagt…

Falls einer das selbe Problem hat:
dazu müsst ihr es abschalten das der Router bei einer Nicht Benutzung des Internet die Verbindung löst.
Das geht wenn ihr bei Netzwerkverbindungen auf WAN PPPoE klickt kann man da den Hacken bei "Bei Bedarf (wird eine Verbindung hergestellt, sofern Pakete gesendet werden)" wegmachen.
Danach bleibt der Router immer Online

Winnie29 hat gesagt…

Also bei mir hats Funktioniert jetzt komm ich allerdings seit heute nicht mehr rein !
Woran kann das liegen???

Oder gibts neue Zugangsdaten???

glg

Winnie29 hat gesagt…

@Meini den Hacken hatte ich weg aber seit heute ist der hacken wieder dort und die Super Admin Zugangsdaten funktionieren auch nicht mehr!!!
Am Modem war alles gelöscht!

Was kann man da machen gibts neue Zugangsdaten?

MFG

Captainpannonia hat gesagt…

Ja ist sogar sicher wegen dem Firmware Update auf 5.2.3 ... rollout war diese Woche.
Ich hoffe auch sehr, dass es wieder einen Admin Zugang gibt, denn so kann man nichtmal die SIP Daten eingeben oder die DNS Server ändern ...

flump hat gesagt…

gleiches problem hier.
router-ip hat sich von 192.168.2.1 auf 10.0.0.138 zurückgesetzt.
der super-user login funktioniert nicht. kann mit dem telek0m user die ip nicht auf 192.168.2.1 ändern -> lässt nur 192.168.1.1 zu.
dazu müsste ich dann aber auch alle anderen geräte im netz umstellen :-(
router trennt jetzt auch die verbindung bei inaktivität.
ich hoffe es kommt bald hilfe!

roedi hat gesagt…

Hab auch das Problem, dass seit etwa 2 Wochen die Zugangsdaten nicht mehr funktionieren - und damit natürlich der Reconnect für meinen JDown. Wie hat das die Telekom übrigens geschafft, wenn ich die Fernwartung eigentlich deaktiviert hatte?

Rätselhafte Ereignisse ;-(

erti hat gesagt…

gibts das auch das die zugangsdaten keiner weiss?
das ging bei den anderen firmware releases schneller, oder find ich Sie nicht?

Sputnik hat gesagt…

Bei der Software-Version: 4.8.3.DWVV_TAU_5.3.0 lautet der Username: 0mpgHsVvL_Z3RSYHMXGL
Passwort: derzeit unbekannt.

Lichti hat gesagt…

kann man nicht downgraden?

Unknown hat gesagt…

ein Downgrade nützt leider nichts! Ich habe ein "altes Modem" mit alter Firmware angesteckt und innert 3 Tagen war auch dieses LEIDER auf dem neuensten Foirmare Stand! Wie die das schaffen ist mir unbekannt - allerdings ist hier klar dass der Kundenwunsch nichts zählt!

Weiss einer schon die Daten für den SU?

Computerprofi hat gesagt…

Wenn User ausgelesen warum dann pw unbekannt??

defender72 hat gesagt…

So kann man ein Pirelli Modem mit der "alten" Firmware 4.8.3.DWVV_TAU_5.1.6 weiterbetreiben und ein Update auf die neue FW verhindern: Das Modem muss man konfigurieren BEVOR man es mit dem Internet verbindet. Als Superadmin einsteigen > ADVANCED > REMOTE ADMINISTRATION. Dort findet man TR-069 und TR-064 enabled. Diese beiden auf disabled setzen. Wer besonders vorsichtig sein möchte kann auch Username/PW von TR-069 ändern. Disable reicht aber auch.

Durch diese Settings wird verhindert, dass die Telekom Austria per remote neue FW aufspielen kann wenn man das Modem mit dem Internet verbindet.

PaTiiBoY_1992 hat gesagt…

wenn ich die einstellungen vornehme , kann man dann auch die 2530 hernehmen ? den bei mir kommt immer die neueste firmware drauf obohl ich es immer & immer wieder downgrade.. automatisches update hab ich auch ausgestellt aber nach 3min schaltet es sich von selbst neu.... und wieder is die neue drauf...

und der zugang als super admin funz auch net mehr -.-

Gizmo1978 hat gesagt…

Bei mir ist der superadmin heute kurz gegangen und dann hab ich auf die neue firmware 4.8.3.DWVV_TAU_5.3.0!
Jetzt geht er nicht mehr!
kann mir jemand sagen wie ich wieder zum superadmin komme?

Danke schon mal!

Lichti hat gesagt…

Hab jetzt mit dem Telek0m User wieder die 5.1.6 raufgespielt, schnell vom Internet genommen, die Fernwartung deaktiviert und jetzt kann ich auch wieder mit dem SuperUser arbeiten & noch dazu kann mir die Telekom nicht wieder die neue Firmware draufspielen :)

PaTiiBoY_1992 hat gesagt…

ja wie muss ich vorgehen ? ohne internet funz ja 10.0.0.138 nicht?!?!?!?

Xaver hat gesagt…

Hallo zusammen,
kennt jemand den Benutzernamen und das Kennwort für den aktuellen SuperUser?
Fg

Lichti hat gesagt…

@PaTiiBoY_1992:
Bei mir gings. Mit dem Telek0m User die 5.1.6 raufspielen, danach mit dem Superuser die Fernwartung ausschalten und dann solltest du auch auf dieser Version bleiben ;)

S102 hat gesagt…

den SuperUser XQvfPUoO19_ai64j
gibt es laut SSH noch
nur das PW für den SuperUser haben die geändert!

;-)

Manfred hat gesagt…

@S102
Falls dir das Kennwort bekannt ist, wäre es nett, dies hier zu veröffentlichen...

tom hat gesagt…

Mit der Version 4.8.3.DWVV_TAU_5.2.3 ist der Telek0m Austria&Eur0 noch immer Aktiv... für den reconecct script reicht mir das aus. :)

Unknown hat gesagt…

der Telek0m User hat nur Benutzerberechtigung. Wie soll das für ein reconnect script reichen?

tommi hat gesagt…

kann es sein dass im Zuge dieses updates auch verhindert wird dass man aon/a1 tv am pc schauen kann? das funktioniert bei mir irgenwie nicht mehr...das wäre sehr ärgerlich!

daniel hat gesagt…

Toller Blog!

Mich würde das vpntunnel Angebot interessieren. Dazu müsste aber, laut vpntunnel.se Tomato VPN auf den Router gepached werden. Is das möglich oder gehts eventuel ohne tomato VPN direkt über den swisscom vpn?

060215 hat gesagt…

Weiß schon jemand die neuen SuperUser Zugangsdaten???

Prodi hat gesagt…

@ daniel
Es geht sehr gut auch ohne Tomato VPN
Ich benutze, in firmware: DWVV_TAU_5.0.0.2505 (4.8.3.DWVV_TAU_5.0.0.2505), das Punkt-zu-Punkt-Tunneling-Protokoll-Server (PPTP-Server)

rimax hat gesagt…

Da es leider noch keine SuperUser Zugansdaten für die aktuelle version 4.8.3.DWVV_TAU_5.2.3 gibt emfehle ich ein downgrade auf die version 4.8.3.DWVV_TAU_5.1.6 . Da Funktioniert der Super User noch und es läuft (zumindest bei mir) stabiler. Image gibts hier im Blog. Updaten bzw Downgraden OHNE ADSL-Kabel und nachher die Update URL umschreiben.

Verena Rappl hat gesagt…

mal eine blöde Frage, wie kann ich mein Modem downgraden, zumal es ja nur automatische Updates zuläßt und ich keinen Eintrag finde, bei dem ich manuell ein Paket aussuchen könnte, wäre sehr dankbar, sorry wenn für die "Profis" unverständlich, aber mir wärs sehr wichtig, Danke

S102 hat gesagt…

http://10.0.0.138/index.cgi?active_page=747

hier kannst Du das Image hochladen...

Mike Müller hat gesagt…

hier kann man die alte firmware downloaden:

http://tkfirmware.blogspot.co.at/2012/10/483dwvvtau516-firmware.html

Unknown hat gesagt…

und gibt es schon jemanden der weiss wie daws Super User - Passwort lautet? Ansonsten hat das ganze doch keinen Sinn - da bleibe ich lieber bei meinem manuellem Downgrade!

Madeye hat gesagt…

Für alle die das Problem haben mit dem JDownloader Reconnect Script:

Hier die alte Firmware downloaden:
http://tkfirmware.blogspot.co.at/2012/10/483dwvvtau516-firmware.html

Und bei diesem Link hochladen:
http://10.0.0.138/index.cgi?active_page=747

Dann sollten alle Aktualisierungen rückgängig gemacht worden sein.

Anschließend sollte man hier: http://10.0.0.138/index.cgi?active_page=741

Sicherstellen das die automatische Aktualisierung deaktiviert ist.

Nach den drei Punkten sollte das Reconnect Script wieder arbeiten.

PS: Ich verwende persönlich das hier: http://www.dieschmids.at/Alternative-Router-mit-AON-TV/22431-Pirelli-und-JDownloader-geloest/Page-4.html


PPS: Der Blog ist genial ;) danke

MFG Madeye

Kommentar veröffentlichen