Dienstag, 1. Juni 2010

Zugangsdaten für Vollzugriff "root" auf SSH (CLI) oder Web Interface

Mit folgenden Zugangsdaten erhält man "root" (=Vollzugriff) auf dem Router. Dieser Zugang wurde für Wartung/Fernwartung durch die Telekom Austria eingerichtet.
In einer früheren Firmware Version (2505) nutzte die Telekom diese Daten um Firmware Updates über SSH (damals noch nach außen hin geöffnet) zu starten (von hier aus konnten User den Vorgang starten).
Weil Zugangsdaten auf jedem Gerät gleich sind stellte das eine schwerwiegende Sicherheitslücke dar (nachzulesen bei Heise.de, futurezone.orf.at).
In der aktuellen Firmware ist der Zugriff auf SSH von außen deaktiviert.

IP: 10.0.0.138
Username: Telek0m

Passwort: Austria&Eur0



Zugang über SSH (=CLI (=Command Line Interface)):
mit SSH Client zB mit Putty -> A very small Putty Tutorial :P
(Alternative Clients http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_SSH_clients)
+ Alle Einstellungsmöglichkeiten
+ Zugriff auf Shell
+ Auslesen der Konfiguration
+ ...
- Usability

Zugang über Web Interface
http://10.0.0.138
+ Usability
- Eingeschränkte Einstellungsmöglichkeiten (auch mit Administratorrechten)

25 Kommentare:

max6611 hat gesagt…

Hallo alpaca, vielen dank für diesen super Blog, hat mir schon viel geholfen. Hast du schon eine möglcihkeit gefunden, die Einstellungen des Routers auf den PC zu sichern. Hatte jetzt schon 2 mal einen unerklärlichen RESET des routers.

bitte um Hilfe, danke

darot hat gesagt…

Hier eine Anleitung wie man mir der Firmware der Swisscom Vollzugriff bekommt:

CLI
conf ram_set wbm/admin_on 1

und dann mit 192.168.1.1/admin.html einloggen.

g.kristof hat gesagt…

der Tipp ist leider nicht hilfreich bei Verwendung eines "Telekom Austria" gebrandeten Pirelli! Wer weiss da Abhilfe?

Lukas hat gesagt…

Was meinst du mit Vollzugriff?

Ich hab hier einen von der Telekom und wenn man sich im WBM mit den oben angegebenen Daten anmeldet, klappts hervorragend.

Feuerwehr hat gesagt…

Danke hat super funktioniert !

mfG
Martin

OE1NMB hat gesagt…

Mein PRGAV4202N crasht ca. ein mal die Woche, d.h der Klammeraffe brennt rot und sowohl internet als auch IPTV kommen zum Stillstand. Nach dem Reset muß ich das voip-password kurioserweise (obwohl die Sterne noch stehen) neu eingeben. Was kann da los sein?

Lorenz Lois hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank, alpaca!

Wollte das TA-Ding schon wegschmeissen.

Danke auch für den Handbuch-Link (http://tpirelli.blogspot.com/2010/08/openrg-dokumentationhandbucher.html)

Lenz

Christian Opitz hat gesagt…

Hallo zusammen!

Habe seit vorgestern einen Pirelli Router der ungarischen Telekom (T-Home). Bezeichung auf der Rückseite ist p.rg a4201g b-000-11a4-ay

Hat irgendwer damit Erfahrung? Hab bisher leider wenig in Erfahrung bringen können und nicht Mal Erfolg beim Verbinden über Telnet / SSH gehabt...

Vielen Dank!

anonymous90 hat gesagt…

Hallo!

Ich schaffe es nicht eine SSH-Verbindung mit meinem Router über 10.0.0.138 (Port 22 ??) aufzubauen.
Ich komme bei dem User/Passwort nicht mehr weiter.

Ich verwende Putty, dieses (CLI!) welches überall dabeisteht erreicht man ja wenn man sich über Putty per SSH mit dem Router verbindet.

Bitte helft mir!

Vielen Dank!

Dirk Sch hat gesagt…

Benutzername und Password stimmen nicht mehr!!!! Es ist ja auch nicht mehr Telecom ;)

alpaca hat gesagt…

http://tpirelli.blogspot.com/2011/06/root-zugriff-fur-a1telekom-austria.html

whitecube hat gesagt…

mein Bruder hat den selben router nur von SIL, könnt ihr da auch was rausfinden?
wäre toll

Verbogener hat gesagt…

SIL:
192.168.0.1

User:
admin

Passwort:
n0w2gih!


Mittlerweile funktioniert der Zugang über den Benutzer Telek0m nicht mehr als Admin sondern nur mehr als normaler User.

Aktuell ist folgender Benutzer der echte Admin
Username:
XQvfPUoO19_ai64j

Passwort:
GtwdTdMRgfUIMFwoAU5m

.. hat gesagt…

Hallo!

Ich habe Sw Version 4.8.3.DWVV_TAU_5.6.1 und versuche über Cyberduck per SSH zuzugreifen. Das oben genannte Passwort sowie Telek0m gehen nicht

Kann mir wer helfen?

S102 hat gesagt…

Hallo !

Also ich habe auch die Version 5.2.3 drauf gehbt und nur probleme mit der zwangstrennung gehabt.
Habe dann zurückgeflasht auf 5.1.6 und wieder alles eingestellt als SU. Klappt wieder alles wunder bar.

Nur mal so als kleiner Tipp...

Unknown hat gesagt…

Die Idioten habe schon wieder ungefragt ein Update eingespielt und dabei sämtliche Konfigurationen gelöscht! Das ist doch wohl ein Frechheit - alle Protforwarding und und weitere Einstellungen sind verloren gegangen - Ich müsste die mal klagen!

kennt jemand die neuen SU - Daten ??? seit Mitte März für die Version 4.8.3.DWVV_TAU_5.2.3 ?

PaTiiBoY_1992 hat gesagt…

Hey leute , bei mir funktioniert das mit dem super admin acc nicht mehr! ich habe plötzlich nur noch Admin rechte.. habe die fw 2530 drauf. Aber seit neuesten das A1 Logo rechts oben.. sonst alles im alten design.. Bitte um hilfe!!

rip hat gesagt…

ich habe auch die Version 5.2.3 drauf. Wie kann beim Router einsteigen, um auf die alte Version zurück zu flashen?
Mit Putty und dem User admin und meinem Passwort komme ich nicht auf den Router

S102 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
S102 hat gesagt…

.rmt-Files sind signierte .img-Files. Sie können über das Web Interface geflasht werden.
[url]http://10.0.0.138/index.cgi?active_page=747[/url] (Erweitert->PRGAV4202N Firmware-Aktualisierung->Von einem Computer im Netzwerk aktualisieren./Jetzt aktualisieren)
Hier kann man nun ein .rmt File auswählen und uploaden/flashen.

rip hat gesagt…

das zurück flashen hat funktioniert. Danke. aber wie kann ich verhindern, dass ich sofort wieder die altuelle Software von A1 zurückgespielt bekomme

chriggi hat gesagt…

Hi Alle, ich habs geschafft den Router auf 5.1.6 zurück zu flaschen. Dann auch das Automatische Update deaktiviert. Dann die DNS auf OpenDNS umgestellt usw. Danke euch allen für die Tipps!
Leider kann ich mich mit dem WLan nicht verbinden weil beim WLan der DHCP-Server nicht aktiviert ist und ich finde keine Möglichkeit ihn einzuschalten.
Weiß da jemand von euch wie das geht?
lg Chriggi

Master Records® hat gesagt…

Is the router Pirelli PRG AV4202N AB-000-1A1-AX TELEKOM AUSTRIA Annex A or Annex B?

Meini hat gesagt…

Hallo Leute
die Telekom hat wohl wieder ein neue Firmware für das Pirelli Modem
4.8.3.DWVV_TAU_5.3.5

Gibts das schon das SuperAdmin Passwort dazu??

gotchese hat gesagt…

Hat jemand bereits Erfolg mit 4.8.3.DWVV_TAU_5.3.5?

Kommentar veröffentlichen