Sonntag, 20. Juni 2010

Printserver nutzen

- Drucker über USB mit Router verbinden

- Im Web Interface sollte das nun folgendermaßen aussehen:


- Wenn man auf den Druckernamen klickt kommt man zu folgender Seite:


Die Drucker URL ist in meinem Fall http://Discus.home:631/printers/Deskjet5900series - sicherer ist es aber wenn man statt dem Hostnamen die IP eingibt. -> http://10.0.0.138:631/printers/Deskjet5900series

- (Windows 7) Jetzt geht man in Gerätemanager/Hardware und Sound auf "Drucker hinzufügen" -> "Einen Netzwerk/Drahtlos ... hinzufügen"
der Drucker wird wahrscheinlich nicht erkannt, also kann man gleich auf "Der Gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt" gehen - jetzt gibt man die Drucker URL (in meinem Fall http://10.0.0.138:631/printers/Deskjet5900series) und folgt dem Assistenten bis zum Schluss.

19 Kommentare:

Smallhelp hat gesagt…

Habe X Std verbracht den zu installern, Bluewin Router.

Bis ich die lösung hatte^^
Das muss man eingeben beim Drucker.

http://192.168.1.1:631/printers/OfficejetJ5700series

WET hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp. Funktioniert problemlos mit dem Canon Pixma iP3000!

Was jedoch noch beachtet werden sollte: Der Drucker sollte mindestens einmal mit dem Laptop via USB verbunden worden sein, damit sich Win7 den passenden Treiber lädt. Ansonsten erschien der iP3000 nicht in der Treiberauswahl des Assistenten.

Thomas hat gesagt…

Funktioniert bei win7 und xp!!! Echt Super Danke!!!

Johann hat gesagt…

Hilfe benötigt
Habe das mit XP und windows 7 ohne probleme geschafft aber mit vista schaffe ich es nicht.
hat jemand mit vista erfahrungen?

cedamott hat gesagt…

Thanks for the information. I think that you should wash your face at least 3 to 4 times a day. You’ll be surprised how much better your face will look.

nolvadex

radballer hat gesagt…

Hello,

weiss jemand von euch wie das Installieren eines Druckers auf einem Mac funktioniert?
Wenn ich versuche den Drucker mit der URL http://Discus.home:631/printers/iP3300
zu installieren, mäckert er, dass die Port-Nummer ungültig ist :-(

screenshot: http://imageshack.us/photo/my-images/804/bildschirmfoto20110713u.png/

meine hardware:
Macbook Pro an
Airport Extreme an
PRGAV4202N an
Welt

wär echt froh wenn ihr mir helfen könntet.

Christian hat gesagt…

Ad Mac: Da muss man das Präfix "http://" weglassen, dann erst geht es (habe ewig gebraucht, das herauszufinden!).

Besser soll es sein (und jedenfalls mehr Möglichkeiten bietet es), den Drucker nicht in den Systemeinstellungen, sondern direkt mit dem CUPS-Webinterface zu installieren. Zu diesem Zweck in einem Browser die Seite http://localhost:631/ öffnen. Das Ganze ist relativ selbsterklärend, und dort kann und muss man die URL auch *mit* dem "http://"-Präfix angeben. ;-)

Aaaaber: Seit wenigen Wochen (seit dem Umstieg auf MacOS 10.7) funktioniert das Netzwerkdrucken bei mir GAR NICHT mehr - weder übers Pirelli-Modem noch übers NAS-Gerät. Ausprobieren lohnt aber auf jeden Fall - vielleicht klappt es ja mit einem anderen Drucker.

Julian hat gesagt…

Hey

Hab hier einen Samsung Clp320 stehen, der auch problemlos vom Pirelli Modem erkannt wird und das drucken funktioniert im prinzip tadellos ... ALLERDINGS, immer wenn er im Netz hängt ist das BEIDSEITIG drucken im Menü ausgegraut und somit nicht auswählbar - man muss in diesem Fall jedes mal den Drucker via USB umstecken, um Duplex drucken zu können :-S

Das ist sehr nervig und ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar!

snowman42 hat gesagt…

Guten Tag.
Habe es mit dem Drucker HP5550 versucht...
wenn der Drucker auf Standby ist, dann zeigt Centro Grande den Status als 'Idle' an.
Wenn der Drucker auf ON ist, dann steht im Status 'Malfunction'.
Drucken geht trotzdem problemlos.
Doch sobald der Drucker auf Standby geht, dann hängt sich das Centro Grande auf und ein Zugriff ist nicht mehr möglich. Nur mit einem Reset komme ich wieder drauf.
Besten Dank für jegliche Hinweise.

Gerhard99 hat gesagt…

bitte, kann mir wer helfen?
ich will einen canon ip4700 an ein pirelli AV4020N anschließen, und komm selbst mir oben beschriebenen schritten nicht klar. was muß ich tun?
danke euch, lg gerhard

MMCK hat gesagt…

Habe einen HP LaserJet 1018. Habs genauso gemacht wie in der Anleitung beschrieben. Die Installation hat sowohl unter XP, als auch unter Vista problemlos funktioniert, nur drucken tut er nicht... Wäre für Hilfe sehr dankbar!

lg max

Zer0 hat gesagt…

Hallo!

Hat es schon jemand auf Lion 10.7 zusammengebracht?
ich kämpfe nach wie vor damit :(

Pirelli-Modem sagt: All Printers Require Attention

Wäre über Hilfe äußerst dankbar!

LG

hfpoe hat gesagt…

zu Problemen mit OSX Lion: Vielleicht kann Gutenprint helfen?
http://gimp-print.sourceforge.net/p_Supported_Printers.php?

hfp

MITCH hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
MITCH hat gesagt…

Servus. Ich hab gerade gemerkt, dass ich die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) nicht mehr weiss... Ich hab den PRGAV4202N. Gibt es eine Moeglichkeit sich als Gast anzumelden, bzw. die Zugangsdaten wechseln/loeschen.

DANKE, LG, Mitch

MITCH hat gesagt…

ANTWORT: hinten gibts ein RESET Knopf. Den 10 sek druecken :)Ich danke mir selbst fuer die Hilfe :D

David Hackl hat gesagt…

hallo
ich habe ein problem: habe einen neuen router (pirelli prg av 4202n vdsl) und wurde gerne meinen drucker (hp psc 1500 series) ans modem anbinden aber leider wird er im web unter 10.0.0.138 nicht erkannt... usb-sticks hingegen funktionieren wunderbar !
kann mir jemand weiterhelfen bitte ?

danke !
lg david

Emu Gud hat gesagt…

Hallo,

kann mir jemand sagen wie das ganze mit Win 8 funktioniert? Über den Assistenten scheint er den drucker nicht zu finden... (Brother HL 5270DN, wird im modem richtig erkannt)

Christian G. hat gesagt…

Hallo,

bei meinem HP LaserJet 1018 wird im Pirellimenü immer als Status: unbekannt angezeigt.
Windows kann den Drucker aber problemlos installieren.
Nur druckt er nix.

lg Christian

Kommentar veröffentlichen